Elfte Rauhnacht

Die elfte Rauhnacht steht für den November und das Thema für heute ist das Loslassen,
Abschied nehmen und den Tod.

Im November beginnt sich die Natur zurückzuziehen und es stirbt langsam alles ab. Welchen Sinn soll das neue Jahr für Dich haben? Was ist Dein Lebenssinn? Was möchtest Du, nächstes Jahr im November über 2020 erzählen?

Willst Du es einfach nur gelebt haben oder soll es jeden Moment eine Freude sein?

Nicht nur unser Leben ist endlich, sondern auch das Jahr. Mach Dir diese Endlichkeit bewusst. Sie kann Dir helfen, Dich zu ordnen und zu fokussieren.
Durch das Beschäfftigen mit unserer Endlichkeit, empfinde ich
mein Leben noch bewusster als ein unglaubliches Geschenk. Stell Dir vor, wir würden alle in diesem Jahr jeden Tag als Geschenk sehen und so leben. Was für eine grandiose Vorstellung. Bist Du dabei? Lass es uns jeden Tag aufs Neue versuchen.

Wir haben in der Meditation unser Geschenk des Tages geöffnet und in einem Meer von Sternschnuppen gebadet. Als Wert für diese Nacht hat sich die Integrität gezeigt und die Essenz der Schlehe hat uns mit dem puren Lebenssaft durchstömt. Vollständigkeit erfahren und sich im Einklang mit Körper, Geist und Seele selbst zu Ausdruck zu bringen. Genieße den Moment. Er ist kostbar und kommt so nie wieder.

Herzliche Grüße

Manuela

Diesen Beitrag teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.